Altersheim Grünhalde, Zürich

Nach über 40 Jahren Betrieb wurde das privat-gemeinnützige Alters- und Pflegeheim Grünhalde umgebaut.
Im Zentrum stand die Gewährleistung der Behindertengerechtigkeit sowie die Erhöhung der Kapazitäten durch eine Aufstockung. Weitere Eingriffe wie der Ausbau des ehemaligen Öltankraums dienten
der Verbesserung des Pflegeangebots und wurden aus der Neuorganisation des Betriebs erforderlich.
Die Realisierung der Eingriffe in das bestehende Massivtragwerk war insbesondere durch die weit gespannte Abfangdecke über dem Essaal im EG einer komplexen Randbedingung unterworfen. Zusätzliche Lasten aus der Aufstockung konnten nur auf wenige Abstützpunkte abgegeben werden. Durch geeignete Positionierung neuer Erdbebenwände konnten neue Abstützpunkte gefunden und Synergien geschaffen werden.
Unsere Leistungen umfassten:
- Statische Beurteilung Altersheim und
  Personalhaus.
- Erdbebenbeurteilung und -verstärkungen.
- Aufstockung in Leichtbauweise.
- Einbau neuer Lift.
- Ausbau bestehender Öltankraum für
  Pflegeabteilung.
- Lokale Verstärkungen Tragwerk.

Am Bau beteiligt

Bauherr: Verein Alters- und Pflegeheim, Zürich-Seebach

Architekt: Ladner Meier Architekten, Zürich

Unsere Leistungen

Bauingenieurleistungen Umbau und Aufstockung

Kennwerte

Bauvolumen ca. 21'000 m3
86 Wohnungen

Ausführung

2017 - 2019

Projekt als PDF zeigen